Veränderungs- und Transformationsprozesse erfolgreich begleiten

In der heutigen Arbeitswelt sind Veränderungs- und Transformationsprozesse mittlerweile ein ständiger Begleiter für MitarbeiterInnen und Führungskräfte. Die Veränderungszyklen werden dabei immer kürzer. Transformationsmanagement beschreibt die gezielte Steuerung von Veränderungen in Organisationen und umfasst alle Aufgaben und Tätigkeiten, die einen Wandel anstreben. Bei zahlreichen Menschen lösen Veränderungsprozesse Emotionen wie Ängste, Unsicherheit oder Widerstand aus. Veränderungsprozesse im Unternehmen gelingen nur dann, wenn Veränderung als komplexe Führungsaufgabe verstanden wird. Changeability bei Führungskräften ist eine wichtige Kernkompetenz, um Veränderungen in der eigenen Abteilung, im Team oder im gesamten Unternehmen erfolgreich umzusetzen.

Ziele

  • Veränderungsprozesse erfolgreich begleiten
  • mit Widerstand konstruktiv umgehen
  • die eigene Veränderungskompetenz stärken, um effektive Veränderungsinitiativen planen und erfolgreich umsetzen zu können
  • Aneignung von Fach- und Methodenkompetenz

Inhalte

  • Erfolgsfaktoren für gelingende Veränderungsprozesse kennenlernen
  • Modelle und Interventionen des Transformationsmanagements kennenlernen
  • konstruktiv mit Widerständen umgehen lernen
  • Interessensgruppen im Veränderungsprozess analysieren
  • Auswirkungen und Anforderungen in Organisationsveränderungen
  • Reflexionsübungen zu bereits erlebten Veränderungsprozessen
  • Erstellung einer Kommunikationsstrategie in Transformationsprozessen
  • wesentliche Faktoren erfolgreicher Change-Kommunikation

Zielgruppe

FFührungskräfte, Change Agents, Agile Coaches, Betriebsräte, Verantwortliche für Unternehmens- und Change Kommunikation sowie alle Interessierten

Dauer

1 – 2 Tage