Ausnahmesituationen erfolgreich meistern – Kompetenztraining für Führungskräfte

In Krisenzeiten befindet sich das Management in einer Ausnahmesituation. Dies erfordert schnelles Handeln und einen kühlen Kopf, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können, sowie die richtigen Strategien und Weichenstellungen, um erfolgreich aus der Krise zu kommen.

Gerade in Krisensituationen braucht es besondere Maßnahmen, um die MitarbeiterInnen auf Kurs zu halten, an das Unternehmen zu binden und die Arbeitgeberattraktivität zu bewahren. Vor allem lang andauernde Krisensituationen setzen Führungskräfte stark unter Druck und verlangen ihnen ähnlich wie im Spitzensport Extremleistungen ab. Die eigenen Bedürfnisse kommen dabei meistens zu kurz.

Oft fühlen sich Führungskräfte in schwierigen, krisenhaften Situationen einsam, die damit einhergehenden offenen Fragen und Ängste sind aber eher Tabuthemen in Führungskreisen. Auch der Erfahrungsaustausch mit KollegInnen wird zu selten praktiziert.

Dieses Training, eine Workshop-Reihe mit Coaching-Elementen, bietet Führungskräften die Möglichkeit, sich über ihre eigenen Erfahrungen im Umgang mit Krisensituationen auszutauschen sowie Techniken im Umgang mit Stress und gezielte Maßnahmen zu Förderung der MitarbeiterInnen-Kommunikation in Krisenzeiten anwenden zu lernen.

Inhalte

  • Wie kann ich in Krisenzeiten eine gute Kommunikation in meiner Abteilung führen?
  • Wie führe ich schwierige Gespräche mit MitarbeiterInnen?
  • Wie führe ich mich selbst und mein Team aus der Krise? Wie gehen wir mit gravierenden Veränderungen um?
  • Wie kann ich mein Team in schwierigen Situationen auf Kurs halten?
  • Wie kann ich mit Stress, Druck und negativen Emotionen besser umgehen?
  • Wie kann ich mich in Krisenzeiten selbst gut führen?

Ziele

  • Coping-Strategien erlernen, um mit Druck, Stress und negativen Emotionen besser umgehen zu können
  • Kontakt zu den eigenen Ressourcen herstellen
  • Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten in schwierigen Situationen schaffen
  • professionelle MitarbeiterInnen-Kommunikation in Krisenzeiten führen können
  • die Arbeitgeberattraktivität in schwierigen Zeiten fördern
  • das eigene Führungsverhalten in schwierigen Situationen reflektieren

Zielgruppe

Führungskräfte

Dauer

1 – 2 Tage